Mitgliedschaft

Wie wird man Mitglied?

Die Anpachtung eines Kleingartens auf öffentlichem Land setzt nach BKleingG die Mitgliedschaft in einem als kleingärtnerisch gemeinnützig anerkannten Kleingärtnerverein voraus. Das Ersuchen um Mitgliedschaft ist in einem formlosen Schreiben oder mit folgendem Aufnahmeantrag an den Vorstand des Vereins zu richten.

Hier können Sie den Antrag auf Vereinsbeitritt als PDF-Dokument hier downloaden.

Dazu benötigen Sie den Acrobat Reader.

Zuständig für die Bearbeitung ist bei uns der 1. Schriftführer des Vereins:

Herr Hans Riehl, Im Vogelsang 4, 51427 Bergisch Gladbach

der den Bewerber zunächst über zu Beachtendes informiert.

Der Bewerber entscheidet hiernach, ob er seinen Antrag auf Vereinsbeitritt aufrechterhält.

Über die Aufnahme in den Verein entscheidet dann der Vorstand.

Welche Kosten auf Sie in etwa zukommen, entnehmen Sie dem folgenden Formular, das Sie ebenfalls als PDF-Dokument hier downloaden können.

Der Weg zu unserem Vereinsheim

Haben Sie mit dem Vorstand unseres Vereins einen Termin zu einem Gespräch vereinbart, so findet dieses (falls kein anderer Ort vereinbart ist) im Büroteil unseres Vereinsheims statt. Unser Vereinsheim befindet sich in der Kleingartenanlage „Thurner Hof“.

Die Kleingartenanlage „Thurner Hof“ liegt am Ende der Dellbrücker Hauptstraße, am Beginn der Mielenforster Straße (links von Dellbrück in Richtung Brück gesehen), unmittelbar hinter dem „Thurner Hof“. Sie erreichen uns mit den Straßenbahnlinien der KVB 3 und 18 (Haltestelle Dellbrück Hauptstraße) und der Buslinie der KVB 154 (Haltestelle Thurner Kamp) sowie der Buslinie 436 der wupsi (Haltestelle Köln-Dellbrück Stadtbahn).

Aktuelles

Es steht kein Garten zur Anpachtung zur Verfügung.

[ Mehr… ]

Frische Kräuter aus dem eigenen Garten Grillen im eigenen Garten Bunte Blumenpracht